In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss Nr. 542 vom 29.03.2010
Geförderter Wohnbau: Artikel 2 Absatz 1 Buchstabe I) des Landesgesetzes vom 17. Dezember 1998, Nr. 13, in geltender Fassung, - Genehmigung eines Bauprogramms von 1.000 Mietwohnungen zum Landesmietzins - Ergänzung des Beschlusses Nr. 4732 vom 15.12.2008

…omissis…

1. Das Bauprogramm der 1.000 Mietwohnungen zum Landesmietzins, genehmigt mit Beschluss Nr. 4732 vom 15.12.2008, ist ergänzt mit der Möglichkeit Wohnungen gemäß den Modalitäten des neuen Artikels 90 Absatz 8 des Wohnbauförderungsgesetzes, hinzugefügt durch den Artikel 1, Absatz 26 des Landesgesetzes vom 22. Jänner 2010, Nr. 1, zu errichten. Für die Realisierung dieser Wohnungen ist der Abschluss einer Vereinbarung zwischen den zur Umsetzung des Bauprogramms zugelassenen Körperschaften und Gesellschaften und dem zukünftigen Eigentümer notwendig, in welcher der Kaufpreis, die Anzahlungen und die monatlichen Raten festgelegt werden. Die Anzahl der Wohnungen, die in Anwendung der Bestimmungen des neuen Artikels 90 Absatz 8 realisiert werden, wird aufgrund des tatsächlichen für die einzelnen Gemeinden erhobenen Bedarfs festgelegt.
2. Der Punkt 3 des Beschlusses n. 4732 vom 15.12.2008 ist dahingehend abgeändert, dass die Verfügbarkeit der Gesuchsteller über ein bestimmtes Mindesteinkommen als Zugangsvoraussetzung aufgehoben ist.
3. Es wird weiters festgelegt, dass für die vom Wohnbauinstitut im Rahmen dieses Bauprogramms realisierten Wohnungen die Abtretung derselben ins Eigentum der Mieter ausgeschlossen ist. Die Finanzierung der vom Wohnbauinstitut realisierten Wohnungen des vorliegenden Bauprogramms erfolgt zur Gänze durch die Landesverwaltung.
4. In Bezugnahme auf Artikel 90 Absatz 5 des Landesgesetzes vom 17. Dezember 1998, Nr. 13, abgeändert durch Artikel 1, Absatz 25 des Landesgesetzes vom 22. Jänner 2010, Nr. 1, ist der Mietzins bzw. die monatliche Rate gemäß Absatz 8 wie folgt festgelegt: Für Mieter der 1. und 2. Einkommensstufe entspricht die Miete dem Landesmietzins. Für Mieter der 3., 4. und 5. Einkommensstufe ist der Mietzins um 15 Prozent beziehungsweise um 30 und 45 Prozent erhöht. Der auf diese Weise festgelegte Mietzins wird alljährlich aufgrund der Erhöhung der Baukosten angepasst.
5. Der vorliegende Beschluss wird im Sinne von Artikel 28 Absatz 1 des Landesgesetzes vom 22. Oktober 1993, Nr. 17, im Amtsblatt der Region veröffentlicht.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction Beschluss Nr. 64 vom 18.01.2010
ActionAction Beschluss Nr. 226 vom 08.02.2010
ActionAction Beschluss vom 1. März 2010, Nr. 335
ActionAction Beschluss Nr. 338 vom 01.03.2010
ActionAction Beschluss Nr. 359 vom 01.03.2010
ActionAction Beschluss Nr. 359 vom 01.03.2010
ActionAction Beschluss Nr. 365 vom 01.03.2010
ActionAction Beschluss Nr. 377 vom 01.03.2010
ActionAction Beschluss Nr. 487 vom 15.03.2010
ActionAction Beschluss Nr. 491 vom 22.03.2010
ActionAction Beschluss Nr. 492 vom 22.03.2010
ActionAction Beschluss Nr. 496 vom 22.03.2010
ActionAction Beschluss Nr. 542 vom 29.03.2010
ActionAction Beschluss Nr. 577 vom 12.04.2010
ActionAction Beschluss vom 19. April 2010, Nr. 671
ActionAction Beschluss Nr. 751 vom 03.05.2010
ActionAction Beschluss Nr. 759 vom 03.05.2010
ActionAction Beschluss vom 3. Mai 2010, Nr. 764
ActionAction Beschluss vom 10. Mai 2010, Nr. 823
ActionAction Beschluss vom 7. Juni 2010, Nr. 982
ActionAction Beschluss Nr. 1032 vom 14.06.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1042 vom 21.06.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1068 vom 21.06.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1075 vom 28.06.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1186 vom 12.07.2010
ActionAction Beschluss vom 19. Juli 2010, Nr. 1235
ActionAction Beschluss Nr. 1242 vom 19.07.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1256 vom 26.07.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1330 vom 17.08.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1370 vom 17.08.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1374 vom 17.08.2010
ActionAction Beschluss vom 6. September 2010, Nr. 1389
ActionAction Beschluss Nr. 1484 vom 13.09.2010
ActionAction Beschluss vom 13. September 2010, Nr. 1518
ActionAction Beschluss vom 20. September 2010, Nr. 1527
ActionAction Beschluss Nr. 1569 vom 27.09.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1827 vom 08.11.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1848 vom 22.11.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1849 vom 22.11.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1858 vom 22.11.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1859 vom 22.11.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1860 vom 22.11.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1945 vom 29.11.2010
ActionAction Beschluss Nr. 1982 vom 29.11.2010
ActionAction Beschluss Nr. 2051 vom 13.12.2010
ActionAction Beschluss Nr. 2094 vom 20.12.2010
ActionAction Beschluss Nr. 2134 vom 20.12.2010
ActionAction Beschluss Nr. 2140 vom 20.12.2010
ActionAction Beschluss Nr. 2141 vom 20.12.2010
ActionAction Beschluss Nr. 2163 vom 30.12.2010
ActionAction Beschluss Nr. 2164 vom 30.12.2010
ActionAction Beschluss Nr. 2215 vom 30.12.2010
ActionAction Beschluss vom 8. November 2010, Nr. 1804
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis