In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss vom 18. März 2013, Nr. 397
Ernennung des Veranrwortlichen für die Korruptionsvorbeugung in der Landesverwaltung im Sinne des Artikels 1 Absatz 7 des Gesetzes vom 6. November 2012, Nr. 190 (abgeändert mit Beschluss Nr. 1247 vom 04.11.2014)

Die Landesregierung

hat in das Gesetz vom 6. November 2012, Nr. 190, betreffend „Bestimmungen für die Prävention und Unterdrückung der Korruption und der Illegalität in der öffentlichen Verwaltung“, in Kraft seit 28. November 2012, eingesehen;

hat insbesondere in den Artikel 1 Absatz 5 des Gesetzes vom 6. November 2012, Nr. 190, eingesehen, der die Erstellung eines Präventionsplans gegen die Korruption vonseiten der zentralen öffentlichen Verwaltungen und dessen darauffolgende Übermittlung an das „Dipartimento della funzione pubblica“ vorsieht;

nimmt zur Kenntnis, dass gemäß Artikel 1 Absatz 59 des genannten Gesetzes 190/2012, die Bestimmungen zur Korruptionsvorbeugung – einschließlich die Erstellung des genannten Präventionsplanes – bei sämtlichen im Artikel 1 Absatz 2 des Legislativdekretes vom 30. März 2001, Nr. 165, i.g.F., enthaltenen Verwaltungen, Anwendung finden;

stellt fest, dass gemäß Artikel 1 Absatz 8 des Gesetzes 190/2012 die Landesregierung, auf Vorschlag des für die Korruptionsvorbeugung Verantwortlichen, innerhalb des 31. Jänners eines jeden Jahres einen Dreijahresplan für die Korruptionsvorbeugung zu erstellen hat;

hat in das Gesetzesdekret vom 18. Oktober 2012, Nr. 179, mit Änderungen in das Gesetz vom 17. Dezember 2012, Nr. 221, umgewandelt, eingesehen, betreffend weitere dringende Maßnahmen für das Wachstum des Landes, welches eine Aufschiebung des Termins für die Erstellung des genannten Vorbeugungsplan auf den 31. März 2013 zum Inhalt hat;

hat in das Schreiben, eingegangen am 7. Februar 2013, vonseiten des Sekretariates der unabhängigen Kommission für die Bewertung, die Transparenz und die Integrität der öffentlichen Verwaltungen eingesehen und mit welchem um Mitteilung der, durch die autonome Provinz Bozen getroffenen Initiativen in Hinblick auf die Umsetzung des Gesetzes 190/2012 ersucht wird;

in Erwartung dass in der Angelegenheit vonseiten des eigenen interministeriellen Komitees beim „Dipartimento della funzione pubblica“ Weisungsrichtlinien erlassen werden;

hält fest, dass die Kommission für die Bewertung, die Transparenz und die Integrität der öffentlichen Verwaltungen bei der nationalen Antikorruptionsbehörde bis jetzt keine genaueren Weisungen oder Richtlinien hinsichtlich der Erstellung des genannten Planes herausgegeben hat;

hält es jedenfalls für angebracht, ab dem jetzigen Zeitpunkt den Verantwortlichen für die Korruptionsvorbeugung für die Landesverwaltung gemäß Artikel 1 Absatz 7 des Gesetzes 190/2012 zu ernennen, um die Planung eventueller vorbereitender Tätigkeiten beginnen zu können, auch in Erwartung dass die Aufgaben zur Umsetzung der Bestimmungen des Gesetzes 190/2012 definiert werden, insbesondere durch entsprechende Vereinbarungen im Rahmen der „Conferenza unificata“;

beschließt

einstimmig und in gesetzlicher Form

1. dass der Generalsekretär (e-mail: Generalsekretariat@provinz.bz.it) gemäß den Bestimmungen des Artikel 1 Absatz 7 des Gesetzes 190/2012 diese Funktionen ausübt, und sich dafür auf das Amt für institutionelle Angelegenheiten, insbesondere auf den Amtsdirektor Dr. Andrea Tezzele (e-mail: andrea.tezzele@provinz.bz.it) als Kontaktperson mit der CIVIT, stützt, in Erwartung dass die Aufgaben zur vollständigen Umsetzung der Bestimmungen des Gesetzes vom 6. November 2012, Nr. 190, betreffend „Bestimmungen für die Prävention und Unterdrückung der Korruption und der Illegalität in der öffentlichen Verwaltung“, definiert werden;

2. eine Kopie dieses Beschlusses der unabhängigen Kommission für die Bewertung, die Transparenz und die Integrität der öffentlichen Verwaltungen zu übermitteln und den Beschluss im Amtsblatt der Region zu veröffentlichen.

 

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction Beschluss vom 14. Januar 2013, Nr. 46
ActionAction Beschluss vom 14. Januar 2013, Nr. 32
ActionAction Beschluss vom 21. Januar 2013, Nr. 103
ActionAction Beschluss vom 28. Januar 2013, Nr. 112
ActionAction Beschluss vom 28. Januar 2013, Nr. 134
ActionAction Beschluss vom 4. Februar 2013, Nr. 186
ActionAction Beschluss vom 11. Februar 2013, Nr. 195
ActionAction Beschluss vom 11. Februar 2013, Nr. 210
ActionAction Beschluss vom 11. Februar 2013, Nr. 236
ActionAction Beschluss vom 18. Februar 2013, Nr. 249
ActionAction Beschluss vom 18. Februar 2013, Nr. 254
ActionAction Beschluss vom 25. Februar 2013, Nr. 290
ActionAction Beschluss vom 25. Februar 2013, Nr. 303
ActionAction Beschluss vom 4. März 2013, Nr. 362
ActionAction Beschluss vom 11. März 2013, Nr. 378
ActionAction Beschluss vom 11. März 2013, Nr. 379
ActionAction Beschluss vom 11. März 2013, Nr. 384
ActionAction Beschluss vom 18. März 2013, Nr. 397
ActionAction Beschluss vom 25. März 2013, Nr. 445
ActionAction Beschluss vom 25. März 2013, Nr. 450
ActionAction Beschluss vom 25. März 2013, Nr. 453
ActionAction Beschluss vom 2. April 2013, Nr. 499
ActionAction Beschluss vom 15. April 2013, Nr. 554
ActionAction Beschluss vom 15. April 2013, Nr. 557
ActionAction Beschluss vom 15. April 2013, Nr. 573
ActionAction Beschluss vom 22. April 2013, Nr. 612
ActionAction Beschluss vom 6. Mai 2013, Nr. 640
ActionAction Beschluss vom 13. Mai 2013, Nr. 696
ActionAction Beschluss vom 21. Mai 2013, Nr. 745
ActionAction Beschluss vom 10. Juni 2013, Nr. 875
ActionAction Beschluss vom 17. Juni 2013, Nr. 913
ActionAction Beschluss vom 24. Juni 2013, Nr. 949
ActionAction Beschluss vom 24. Juni 2013, Nr. 954
ActionAction Beschluss vom 1. Juli 2013, Nr. 976
ActionAction Beschluss vom 8. Juli 2013, Nr. 1034
ActionAction Beschluss vom 8. Juli 2013, Nr. 1049
ActionAction Beschluss vom 15. Juli 2013, Nr. 1050
ActionAction Beschluss vom 22. Juli 2013, Nr. 1090
ActionAction Beschluss vom 22. Juli 2013, Nr. 1094
ActionAction Beschluss vom 22. Juli 2013, Nr. 1116
ActionAction Beschluss vom 26. August 2013, Nr. 1190
ActionAction Beschluss vom 26. August 2013, Nr. 1191
ActionAction Beschluss vom 2. September 2013, Nr. 1301
ActionAction Beschluss vom 9. September 2013, Nr. 1322
ActionAction Beschluss vom 30. September 2013, Nr. 1406
ActionAction Beschluss vom 30. September 2013, Nr. 1414
ActionAction Beschluss vom 30. September 2013, Nr. 1416
ActionAction Beschluss vom 7. Oktober 2013, Nr. 1456
ActionAction Beschluss vom 14. Oktober 2013, Nr. 1519
ActionAction Beschluss vom 14. Oktober 2013, Nr. 1524
ActionAction Beschluss vom 14. Oktober 2013, Nr. 1529
ActionAction Beschluss vom 21. Oktober 2013, Nr. 1596
ActionAction Beschluss vom 21. Oktober 2013, Nr. 1606
ActionAction Beschluss vom 21. Oktober 2013, Nr. 1628
ActionAction Beschluss vom 21. Oktober 2013, Nr. 1644
ActionAction Beschluss vom 28. Oktober 2013, Nr. 1651
ActionAction Beschluss vom 4. November 2013, Nr. 1686
ActionAction Beschluss vom 25. November 2013, Nr. 1807
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2013, Nr. 1853
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2013, Nr. 1860
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2013, Nr. 1866
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2013, Nr. 1868
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2013, Nr. 1895
ActionAction Beschluss vom 27. Dezember 2013, Nr. 1988
ActionAction Beschluss vom 27. Dezember 2013, Nr. 2025
ActionAction Beschluss vom 27. Dezember 2013, Nr. 2035
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis