In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

a) Landesgesetz vom 21. Oktober 1996, Nr. 211)
Forstgesetz

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Ord. Beibl. Nr. 3 zum A.Bl. vom 5. November 1996, Nr. 50.

Art. 59 (Aufgaben)

(1) Das Personal laut den Artikeln 56 und 57 übt in Hinsicht auf die Wälder und Almen die Überwachungs- und Schutzaufgaben und allgemein, soweit sie in den Zuständigkeitsbereich des Landes fallen, die Polizeibefugnisse und institutionellen Aufgaben des Staatsforstkorps, die ihnen von diesem Gesetz zugewiesenen sowie die von weiteren Rechtsvorschriften festgelegten Aufgaben aus.

(2) Institutionelle Aufgaben des Landesforstdienstes sind die nachhaltige Behandlung des Bodens unter Beachtung der hydrogeologisch-forstlichen Nutzungsbeschränkung, die entsprechende Aufsicht und Kontrolle sowie jene über die Einhaltung anderer Bestimmungen, deren Überwachung dem Landesforstkorps übertragen ist, die Durchführung forstlicher Regiearbeiten, die Gewährung von Förderungen, die Beratung sowie alle damit verbundenen Tätigkeiten, insbesondere auch die wissenschaftlichen Tätigkeiten und die Verwaltungstätigkeiten, die mit der Ausübung der genannten Tätigkeiten zusammenhängen.

(3) Zur Abwicklung der Aufgaben laut diesem Artikel und zur Durchführung der Arbeiten und Maßnahmen in Regie, welche in den Artikeln 25, 28, 31, 32 und 33 vorgesehen sind, nimmt der Direktor der Landesabteilung Forstwirtschaft die Durchführung und Beschaffung von Arbeiten, Gütern und Dienstleistungen, einschließlich des Ankaufs von Kleidung, Ausrüstung und Dienstwaffen sowie von Fahrzeugen und Sondermaschinen, in Regie vor. 58)

(4) Die Forststationen werden in der Regel von Landesbediensteten im Rang eines höheren Amtsträgers der Gerichtspolizei geleitet.

(5) Die Organisationseinheiten laut Artikel 56 Absatz 1 Buchstaben a), c) und d) werden von Forstakademikern geleitet, welche den Befähigungsnachweis zur Ausübung des entsprechenden Berufes besitzen.59)60)

58)
Art. 59 Absatz 3 wurde so ersetzt durch Art. 12 Absatz 4 des L.G. vom 19. Juli 2013, Nr. 10.
59)
Art. 59 wurde ersetzt durch Art. 2 des L.G. vom 18. Oktober 2006, Nr. 11.
60)
Art. 59 Absatz 5 wurde so geändert durch Art. 52 Absatz 2 Buchstabe m) des L.G. vom 19. Mai 2015, Nr. 6.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionA
ActionActionB
ActionActiona) Landesgesetz vom 21. Oktober 1996, Nr. 21
ActionActionAllgemeine Bestimmungen und forstlich-hydrogeologische Nutzungsbeschränkung
ActionActionBesondere Vorschriften für Böden und Grundstücke
ActionActionArbeiten in Regie und Förderung im Berggebiet
ActionActionAufgaben und Organe der Forstverwaltung
ActionActionArt. 55
ActionActionArt. 56 (Aufbau des Landesforstdienstes)
ActionActionArt. 57 (Befugnisse)
ActionActionArt. 58 (Gebietsmäßige Zuständigkeit)
ActionActionArt. 59 (Aufgaben)
ActionActionArt. 60 (Forstarbeiter)
ActionActionArt. 61 (Für die Anwendung des Gesetzes verantwortliches Personal)
ActionActionÜbergangs- und Schlußbestimmungen
ActionActionC
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis