In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

a) Landesgesetz vom 17. Juli 1987, Nr. 141) 2)
Bestimmungen über die Wildhege und die Jagdausübung

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im A.Bl. vom 28. Juli 1987, Nr. 34.
2)
Geändert durch Art. 6 des L.G. vom 28. November 1996, Nr. 23, und später durch Art. 28 des L.G. vom 12. Oktober 2007, n. 10.

Art. 35 (Wildschutz vor Hunden)

(1) Hunde jeder Rasse dürfen im Wildbezirk nur unter strengster Beaufsichtigung mitgeführt werden. Das freie Herumstreunen von Hunden ist verboten. Ausgenommen von diesem Verbot sind die Hunde für die Brackenjagd auf Hasen während der erlaubten Schusszeit, die Hunde für die vom Verwalter des entsprechenden Wildbezirkes organisierte Brackenjagd auf Füchse nach dem 15. Dezember, die Stöber- und Vorstehhunde im Zeitraum vom 1. Oktober bis zum 15. Dezember, die Hunde bei den Bestandserhebungen, welche die im Titel VI genannten Jagdbehörden angeordnet haben, und die Hunde, die bei den Bewegungsjagden laut Artikel 15 Absatz 1 Buchstabe l) oder bei der bewilligten Nachsuche laut Artikel 11 Absatz 9 eingesetzt werden. Dasselbe gilt für Herden-, Lawinen- und Zivilschutzhunde sowie für Blinden-, Militär- und Polizeihunde im Einsatz  als auch für Jagdhunde in Begleitung von dienstausübenden hauptberuflichen Jagdaufsehern. Wer gegen diese Bestimmungen verstößt, unterliegt einer verwaltungsrechtlichen Geldbuße im Sinne von Artikel 16 Absatz 1 Buchstaben f) und g) des Landesgesetzes vom 15. Mai 2000, Nr. 9, in geltender Fassung.113)

(2) Die Verwalter von Jagdrevieren weisen für das Abrichten von Jagdhunden zu Zeiten, während derer die Jagd geschlossen ist, begrenzte Flächen aus.

(3) 114)

113)
Art. 35 Absatz 1 wurde zuerst ersetzt durch Art. 2 Absatz 13 des L.G. vom 12. Dezember 2011, Nr. 14, und später so geändert durch Art. 2 Absatz 16 des L.G. vom 23. Dezember 2021, Nr. 14.
114)
Art. 35 Absatz 3 wurde angefügt durch Art. 6 des L.G. vom 28. November 1996, Nr. 23, später geändert durch Art. 2 Absatz 17 des L.G. vom 23. Dezember 2021, Nr. 14, und schließlich aufgehoben durch Art. 10 Absatz 2 des L.G. vom 14. März 2022, Nr. 2.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionA Fischerei
ActionActionB Jagd
ActionActiona) Landesgesetz vom 17. Juli 1987, Nr. 14
ActionActionI. Allgemeiner Teil
ActionActionII. Jagdsystem
ActionActionIII. Jagdausübung
ActionActionIV. Wildhaltung und Wildhandel
ActionActionV. Verwaltung der Jagdreviere kraft Gesetzes
ActionActionVI. Jagdbehörden
ActionActionVII. Jagd- und Wildschutz
ActionAction Art. 31 (Jagdschutz)
ActionAction Art. 32 (Aufgaben und Befugnisse der hauptberuflichen Jagdaufseher)
ActionAction Art. 33 (Bestellung zum hauptberuflichen Jagdaufseher)  
ActionAction Art. 34 (Prüfung für hauptberufliche Jagdaufseher)   
ActionAction Art. 34/bis (Freiwillige Jagdaufseher)
ActionAction Art. 35 (Wildschutz vor Hunden)
ActionActionVIII. Wild- und Jagdschaden
ActionActionIX. Strafrechtliche Sanktionen, Verwalungs- und Zusatzstrafen
ActionActionX. Finanzierung, Übergangs- und Schlussbestimmungen
ActionActionb) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 15. Juli 1992, Nr. 56/32
ActionActionc) LANDESGESETZ vom 11. Februar 2000, Nr. 4
ActionActiond) Dekret des Landeshauptmanns vom 6. April 2000, Nr. 18
ActionActione) Landesgesetz vom 12. Oktober 2007, Nr. 10
ActionActionf) Dekret des Landeshauptmanns vom 5. Mai 2017, Nr. 17
ActionActiong) Landesgesetz vom 16. Juli 2018, Nr. 11
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis