In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

g') Dekret des Landeshauptmanns vom 11. Oktober 2002, Nr. 401)
Durchführungsverordnung über die Aufnahme in den Landesgesundheitsdienst

Visualizza documento intero
1)

Kundgemacht im A.Bl. vom 5. November 2002, Nr. 46.

Art. 14 (Kriterien bezüglich der Bewertungsunterlagen)

(1) Mit Ausnahme der Bewertungsunterlagen, die für die Zulassung zum Wettbewerb vorgesehen sind, bewertet die Kommission folgende Unterlagen:

  1. Bewertungsunterlagen für die Laufbahn,
  2. Hochschulabschlüsse und sonstige Ausbildungsnachweise,
  3. Veröffentlichungen und wissenschaftliche Arbeiten,
  4. das Curriculum über Ausbildung und Berufspraxis.

(2) Zur Bewertung der Unterlagen laut Absatz 1 Buchstabe a) hält sich die Kommission an folgende Richtlinien:

  1. die Unterlagen werden bewertet, wenn es sich um Dienste handelt, die in den Sanitätsbetrieben, in den Krankenhausbetrieben, in den Körperschaften laut Artikel 27 und 28 und in anderen öffentlichen Verwaltungen geleistet wurden, und zwar im ausgeschriebenen Berufsbild oder in einer gleichwertigen Funktionsebene,
  2. Dienste, die im gleichen Funktions- oder Dienstrang geleistet wurden, werden zusammengezählt,
  3. Bruchteile von Jahren werden in Monaten bewertet; 30 Tage oder mehr als 15 Tage gelten als voller Monat,
  4. d) die in Teilzeitbeschäftigung geleisteten Dienstzeiten werden proportional zur Dienstzeit berechnet, die vom gesamtstaatlichen Kollektivvertrag vorgesehen ist,
  5. bei Diensten, die sich zeitlich überschneiden, wird der für den Bewerber günstigere Dienst bewertet.

(3) Zur Bewertung der Unterlagen laut Absatz 1 Buchstabe b) hält sich die Kommission an folgende Richtlinien:

  1. die Unterlagen werden mit einer Punktezahl bewertet, die von der Kommission nach begründeter Bewertung zugewiesen wird, und zwar unter Berücksichtigung der Beziehung der erworbenen Abschlüsse zu dem zu besetzenden Berufsbild.

(4) Zur Bewertung der Veröffentlichungen laut Absatz 1 Buchstabe c) hält sich die Kommission an folgende Richtlinien:

  1. die Bewertung der Veröffentlichungen ist in Hinsicht auf die Originalität der wissenschaftlichen Arbeit, die Bedeutung der Zeitschrift, die Kontinuität und die Inhalte der einzelnen Arbeiten, die Beziehung der Arbeiten zum Funktionsrang, der zu vergeben ist, und die eventuelle Mitarbeit mehrerer Autoren angemessen begründet; zum Zwecke einer korrekten Bewertung berücksichtigt die Kommission Folgendes:
    1. den Tag der Veröffentlichung der Arbeiten im Hinblick auf den eventuellen Erwerb eines Hochschulabschlusses, wofür bereits in einer anderen Kategorie Punkte vergeben wurden;
    2. den Umstand, dass die Veröffentlichungen reine Daten- und Kasuistikaufstellungen beinhalten, die unzureichend bestätigt und interpretiert wurden, oder nur kompilatorische oder gemeinverständliche Abhandlungen oder hochoriginelle Monographien darstellen.

(5) Zur Bewertung der wissenschaftlichen Arbeiten laut Absatz 1 Buchstabe c) hält sich die Kommission an folgende Richtlinien:

  1. die Unterlagen werden mit einem begründeten Bericht bewertet, und zwar unter Berücksichtigung der Beziehung der erworbenen Bewertungsunterlagen zu dem zu besetzenden Berufsbild.

(6) Zur Bewertung der Unterlagen laut Absatz 1 Buchstabe d) hält sich die Kommission an folgende Richtlinien:

  1. es werden die förmlich belegten, für den zu vergebenden Funktionsrang spezifischen Berufs- und Ausbildungstätigkeiten, die nicht mit bereits in anderen Kategorien bewerteten Unterlagen zusammenhängen und geeignet sind, die in der gesamten Laufbahn erworbene berufliche Qualifikation zusätzlich anzuheben, sowie die von öffentlichen Körperschaften vergebenen Lehraufträge bewertet;
  2. diese Kategorie beinhaltet auch die berufliche Aus- und Weiterbildung, die unter Berücksichtigung der Dauer und der Abschlussprüfung bewertet wird;
  3. die Kommission vergibt eine Gesamtpunktezahl, die angemessen begründet ist. Die Begründung ist in der Niederschrift über die Kommissionsarbeiten enthalten.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionA Gesundheitsdienst
ActionActiona) LANDESGESETZ vom 23. August 1973, Nr. 28
ActionActionb) DEKRET DES PRÄSIDENTEN DES LANDESAUSSCHUSSES vom 5. Dezember 1975, Nr. 55
ActionActionc) LANDESGESETZ vom 25. Juni 1976, Nr. 25 —
ActionActiond) LANDESGESETZ vom 17. Jänner 1977, Nr. 1
ActionActione) LANDESGESETZ vom 3. September 1979, Nr. 12
ActionActionf) Landesgesetz vom 2. Jänner 1981, Nr. 1
ActionActiong) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 14. Juli 1981, Nr. 25
ActionActionh) Landesgesetz vom 12. Jänner 1983, Nr. 3
ActionActioni) Landesgesetz vom 21. Juni 1983, Nr. 18
ActionActionj) LANDESGESETZ vom 28. Juni 1983, Nr. 19
ActionActionk) LANDESGESETZ vom 18. August 1983, Nr. 30
ActionActionl) LANDESGESETZ vom 17. April 1986, Nr. 15
ActionActionm) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 20. Oktober 1986, Nr. 20
ActionActionn) Landesgesetz vom 17. August 1987, Nr. 21
ActionActiono) LANDESGESETZ vom 12. Mai 1988, Nr. 19
ActionActionp) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 21. November 1988, Nr. 34
ActionActionq) Landesgesetz vom 22. November 1988, Nr. 51
ActionActionr) LANDESGESETZ vom 10. April 1991, Nr. 8
ActionActions) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 13. April 1992, Nr. 16
ActionActiont) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 13. April 1992, Nr. 17
ActionActionu) LANDESGESETZ vom 29. Juli 1992, Nr. 30
ActionActionv) LANDESGESETZ vom 10. November 1993, Nr. 22
ActionActionw) LANDESGESETZ vom 19. Dezember 1994, Nr. 13
ActionActionx) Landesgesetz vom 2. Mai 1995, Nr. 10
ActionActiony) LANDESGESETZ vom 13. November 1995, Nr. 22 —
ActionActionz) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 23. April 1998, Nr. 12
ActionActiona') Landesgesetz vom 9. Juni 1998, Nr. 5
ActionActionb') DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 10. August 1999, Nr. 48
ActionActionc') Landesgesetz vom 4. Jänner 2000, Nr. 1
ActionActiond') Landesgesetz vom 5. März 2001, Nr. 7
ActionActione') DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 16. August 2001, Nr. 48
ActionActionf') Landesgesetz vom 5. November 2001, Nr. 14
ActionActiong') Dekret des Landeshauptmanns vom 11. Oktober 2002, Nr. 40
ActionAction Art. 1 (Anwendungsbereich)
ActionActionAllgemeine Bestimmungen für die Durchführung der Wettbewerbe
ActionActionWettbewerbsverfahren
ActionAction Art. 9 (Prüfungsmodalitäten)
ActionAction Art. 10 (Aufnahme über den Ausbildungslehrgang)
ActionAction Art. 11 (Wettbewerb nach Bewertungsunterlagen und Prüfungen)
ActionAction Art. 12 (Aufgaben der Kommission vor Beginn der Prüfungen)
ActionAction Art. 13 (Wettbewerbsniederschriften)
ActionAction Art. 14 (Kriterien bezüglich der Bewertungsunterlagen)
ActionAction Art. 15 (Schriftliche Prüfung: Durchführungsmodalitäten)
ActionAction Art. 16 (Aufgaben der Kommission)
ActionAction Art. 17 (Bewertung der Prüfungsarbeiten)
ActionAction Art. 18 (Praktische Prüfung: Durchführungsmodalitäten)
ActionAction Art. 19 (Mündliche Prüfung)
ActionActionRangordnung - Ernennung - Verfall
ActionActionZeitbegrenztes Arbeitsverhältnis oder zeitbegrenzte Mitarbeit
ActionActionBestimmungen über die Aufnahme in den Dienst
ActionActionAllgemeine Bestimmungen bezüglich der Bewertungsunterlagen
ActionActionÜbergangsbestimmungen
ActionActionh') LANDESGESETZ vom 2. Oktober 2006, Nr. 9
ActionActioni') DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 18. Jänner 2007, Nr. 11 —
ActionActionj') Dekret des Landeshauptmanns vom 30. März 2011 , Nr. 14
ActionActionk') Dekret des Landeshauptmanns vom 18. Juni 2013, Nr. 16
ActionActionl') Dekret des Landeshauptmanns vom 30. September 2013, Nr. 27
ActionActionm') Dekret des Landeshauptmanns vom 24. Oktober 2013, Nr. 30
ActionActionn') Dekret des Landeshauptmanns vom 30. Oktober 2013, Nr. 34
ActionActiono') Dekret des Landeshauptmanns vom 18. November 2013, Nr. 37
ActionActionp') Landesgesetz vom 19. Juni 2014, Nr. 4
ActionActionq') Dekret des Landeshauptmanns vom 25. Juli 2014, Nr. 26
ActionActionr') Landesgesetz vom 19. Mai 2015, Nr. 5
ActionActions') Landesgesetz vom 21. April 2017, Nr. 3
ActionActiont') Landesgesetz vom 21. April 2017, Nr. 4
ActionActionu') Dekret des Landeshauptmanns vom 26. Juni 2017, Nr. 21
ActionActionv') Dekret des Landeshauptmanns vom 7. August 2017, Nr. 27
ActionActionw') Dekret des Landeshauptmanns vom 7. August 2017, Nr. 28
ActionActionx') Dekret des Landeshauptmanns vom 16. August 2017, Nr. 30
ActionActiony') Dekret des Landeshauptmanns vom 1. September 2017, Nr. 33
ActionActionz') Dekret des Landeshauptmanns vom 1. September 2017, Nr. 35
ActionActiona'') Dekret des Landeshauptmanns vom 10. Oktober 2017, Nr. 37
ActionActionb'') Dekret des Landeshauptmanns vom 18. November 2019, Nr. 28
ActionActionc'') Dekret des Landeshauptmanns vom 8. Januar 2020, Nr. 2
ActionActiond'') Dekret des Landeshauptmanns vom 8. Januar 2020, Nr. 3
ActionActionB Gesundheitsvorsorge-Krankenvorsorge
ActionActionC Hygiene
ActionActionD Landesgesundheitsplan
ActionActionE Psychische Gesundheit
ActionActionF Arbeitsverträge
ActionActionG - Gesundheitlicher Notstand – COVID-19
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis