In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

b) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 24. August 1990, Nr. 191)
Durchführungsverordnung zu den Artikeln 23, 24 und 27 des Landesgesetzes vom 27. Oktober 1988, Nr. 41, "Umgestaltung der Dienststellen für Umwelt- und Arbeitsschutz" 2)

Visualizza documento intero
1)

Kundgemacht im Ord. Beibl. Nr. 1 zum A.Bl. vom 16. Oktober 1990, Nr. 47.

2)

Die Überschrift wurde geändert durch Art. 5 des D.LH. vom 21. Juli 1994, Nr. 33.

Art. 3 (Einsatz der Sicherheitsfachkräfte - Zuschüsse für die Betriebe)

(1) Um den Arbeitnehmern des Betriebes den Einsatz der Sicherheitsfachkräfte bekannt zu machen, hat der Arbeitgeber im voraus deren Namen und Einsatzzeiten an gut zugänglicher und sichtbarer Stelle anzuschlagen. Gleichermaßen sind rechtzeitig Namen und Einsatzzeiten der Sicherheitsfachkräfte dem Amte für Arbeitssicherheit mitzuteilen, welches jederzeit Kontrollen über den tatsächlichen und ausschließlichen Einsatz der Sicherheitsfachkräfte für die Aufgaben gemäß Artikel 2 in den angegebenen Zeiten vornehmen kann.

(2) Falls bei Kontrollen, die vom Amt für Arbeitssicherheit angeordnet wurden, oder bei Routineinspektionen zur Unfallverhütung festgestellt wird, daß die Einsatzart und die Einsatzzeiten der Sicherheitsfachkräfte nicht mit denen übereinstimmen, welche dem Amt für Arbeitssicherheit mitgeteilt wurden bzw. im Betrieb angeschlagen sind, schlägt der Direktor des genannten Amtes die Streichung der von Artikel 24 Absatz 3 des Landesgesetzes vom 27. Oktober 1988, Nr. 41, vorgesehenen Prämie für das jeweilige Jahr vor. Die Firma kann innerhalb von fünf Tagen nach Vorhaltung des Verstoßes dem Amt eine Gegendarstellung zukommen lassen.

(3) Die Zuweisung der jährlichen Prämie wird vom zuständigen Landesrat nach Maßgabe der von der Landesregierung jährlich beschlossenen Höchstgrenze zugewiesen.

(4) Die Prämiengesuche und die dazugehörigen Unterlagen sind beim Amt für Arbeitssicherheit innerhalb der Fristen und in der Weise einzureichen, die rechtzeitig direkt den ansuchenden Firmen mitgeteilt werden.

ANHANG A  3)

ANHÄNGE B-I  5)

3)

Aufgehoben durch Art. 5 des D.LH. vom 21. Juli 1994, Nr. 33.

5)

Omissis.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionA Arbeitsmarkt
ActionActionB Arbeitsvermittlung
ActionActionC Berufsberatung
ActionActionD Technischer Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
ActionActiona) Landesgesetz vom 27. Oktober 1988, Nr. 41
ActionActionb) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 24. August 1990, Nr. 19
ActionActionArt. 1   
ActionActionArt. 2 (Aufgaben und Befugnisse der Sicherheitsfachkräfte)
ActionActionArt. 3 (Einsatz der Sicherheitsfachkräfte - Zuschüsse für die Betriebe)
ActionActionc) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 4. Mai 1992, Nr. 18
ActionActiond) LANDESGESETZ vom 2. Juli 1993, Nr. 13 —
ActionActione) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 21. Juli 1994, Nr. 33
ActionActionf) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 25. November 1994, Nr. 56 —
ActionActiong) LANDESGESETZ vom 15. Mai 1996, Nr. 9
ActionActionh) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 9. April 1999, Nr. 16
ActionActioni) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 28. Oktober 1999, Nr. 60
ActionActionj) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 13. Juni 2005, Nr. 25
ActionActionk) Dekret des Landeshauptmanns vom 2. November 2009 , Nr. 51
ActionActionl) Dekret des Landeshauptmanns vom 2. März 2010 , Nr. 15
ActionActionm) Dekret des Landeshauptmanns vom 8. März 2012, Nr. 7
ActionActionn) Dekret des Landeshauptmanns vom 5. Juni 2015, Nr. 16
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis