In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

p') Bereichsabkommenvom 24. November 2009 1)
Abkommen über Ergänzungen und Abänderungen der Bereichsverträge für das Landespersonal vom 4. Juli 2002 und 8. März 2006
3

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Amtsblatt vom 1. Dezember 2009, Nr. 49.

Anlage 1

VERWALTUNGSINSPEKTOR/
VERWALTUNGSINSPEKTORIN (VIII)

Der Verwaltungsinspektor/die Verwaltungsinspektorin erfüllt die Aufgaben, deren Wahrnehmung besondere berufliche Kenntnisse erfordert, hilft bei der Organisation des Dienstes mit, koordiniert und betreut die Arbeit der ihm/ihr zugeteilten Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen aufgrund von allgemeinen Vorgaben und/oder Hinweisen des/der Vorgesetzten.

1. Aufgaben

1.1  Verwaltungsarbeiten
Er/sie

    1.2  Er/sie

      1.3  Sekretariatsarbeiten

        2. Zugangsvoraussetzungen
        Abschluss eines mindestens vierjährigen Hochschulstudiums

        3. Zweisprachigkeit
        Nachweis A

        TECHNISCHER INSPEKTOR/TECHNISCHE INSPEKTORIN (VIII)

        Der technische Inspektor/die technische Inspektorin erledigt wissenschaftlich-technische Aufgaben, die besondere Fachkenntnisse mit sich bringen; er/sie hilft bei der Organisation des Dienstes mit, koordiniert und betreut die Arbeit der ihm/ihr zugeteilten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aufgrund von allgemeinen Vorgaben und Hinweisen des/der Vorgesetzten.

        1. Aufgaben

        Er/sie

          2. Zugangsvoraussetzungen
          Abschluss eines mindestens vierjährigen Hochschulstudiums in technischen bzw. wissenschaftlichen Fachbereichen:

          VERWALTUNGSINSPEKTOR/ VERWALTUNGSINSPEKTORIN MIT DREIJÄHRIGEM HOCHSCHULSTUDIUM (VII)

          Der Verwaltungsinspektor/die Verwaltungsinspektorin mit dreijährigem Hochschulstudium erledigt Verwaltungsaufgaben im Rahmen der von ihm/ihr erworbenen Qualifikation und unter Berücksichtigung der einschlägigen Dienst- und Rechtsvorschriften. Er/Sie hilft bei der Organisation des Dienstes mit, koordiniert und betreut die Arbeit der ihm/ihr zugeteilten Mitarbeiter/innen aufgrund von allgemeinen Vorgaben und Hinweisen des/der Vorgesetzten.

          1. Aufgaben

          1.1  Verwaltungsarbeiten
          Er/sie

            1.2  Organisations- und Koordinierungsarbeiten
            Er/sie

              1.3  Sekretariatsarbeiten
              Er/sie

                2. Zugangvoraussetzungen
                Abschluss eines mindestens dreijährigen Hochschul- oder vergleichbaren Studiums

                3. Zweisprachigkeit
                Nachweis A

                Anmerkung: die vertikale oder horizontale Mobilität in das Berufsbild kann auch mit dem Nachweis B erfolgen. Ausgenommen bleiben die Fälle, in denen die Mobilität aufgrund eines Laureats oder vergleichbaren Ausbildungsnachweises erfolgt

                TECHNISCHER INSPEKTOR/ TECHNISCHE  INSPEKTORIN MIT DREIJÄHRIGEM HOCHSCHULSTUDIUM (VII)

                Der technische Inspektor/die technische Inspektorin mit dreijährigem Hochschulstudium erledigt wissenschaftlich- wissenschaftlich-technische Aufgaben im Rahmen der von ihm/ihr erworbenen Qualifikation und unter Berücksichtigung der einschlägigen Dienst- und Rechtsvorschriften. Er/Sie hilft bei der Organisation des Dienstes mit, koordiniert und betreut die Arbeit der ihm/ihr zugeteilten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aufgrund von allgemeinen Vorgaben und Hinweisen des/der Vorgesetzten.

                1. Aufgaben

                Er/Sie

                  2. Zugangsvoraussetzungen
                  Abschluss eines mindestens dreijährigen universitären oder vergleichbaren Studiums mit technischer bzw. wissenschaftlicher Ausrichtung

                  3. Zweisprachigkeit
                  Nachweis A

                  Anmerkung: die vertikale oder horizontale Mobilität in das Berufsbild kann auch mit dem Nachweis B erfolgen. Ausgenommen bleiben die Fälle, in denen die Mobilität aufgrund eines Laureats oder vergleichbaren Ausbildungsnachweises erfolgt.

                  Die Benennung dieser Berufsbilder ist folglich für das im Dienst stehende Personal ab sofort als abgeändert anzusehen und ist trotzdem formell an die genannten Abänderungen angepasst erst beim ersten möglichen Vertragsabänderung.

                  Gemeinsame Protokollerklärung

                  Die Vertragsparteien verpflichten sich zur Aufnahme von Vertragsverhandlungen zwecks Regelung verschiedener, gemeinsam festzulegender Angelegenheiten, die das Personal der Berufsfeuerwehr des Landes betreffen.

                   

                  ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
                  ActionActionLandesgesetzgebung
                  ActionActionI Alpinistik
                  ActionActionII Arbeit
                  ActionActionIII Bergbau
                  ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
                  ActionActionV Berufsbildung
                  ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
                  ActionActionVII Energie
                  ActionActionVIII Finanzen
                  ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
                  ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
                  ActionActionXI Gaststätten
                  ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
                  ActionActionXIII Forstwirtschaft
                  ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
                  ActionActionXV Gewässernutzung
                  ActionActionXVI Handel
                  ActionActionXVII Handwerk
                  ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
                  ActionActionXIX Jagd und Fischerei
                  ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
                  ActionActionXXI Kindergärten
                  ActionActionXXII Kultur
                  ActionActionXXIII Landesämter und Personal
                  ActionActionA Führungsstruktur
                  ActionActionB Sonderregelung über einzelne Fachdienste
                  ActionActionC Aufnahme in den Landesdienst und Berufsbilder
                  ActionActionD Allgemeine dienstrechtliche Bestimmungen über den Landesdienst
                  ActionActionE Kollektivverträge
                  ActionActiona) Dekret des Landeshauptmanns vom 13. August 1990, Nr. 17
                  ActionActionb) Dekret des Landeshauptmanns vom 16. April 1991, Nr. 10
                  ActionActionc) Dekret des Landeshauptmanns vom 27. Juni 1991, Nr. 18
                  ActionActiond) Kollektivvertragvom 4. Jänner 1996
                  ActionActione) Kollektivvertrag vom 18. Dezember 1998
                  ActionActionf) Kollektivvertrag vom 13. April 1999 —
                  ActionActiong) Kollektivvertrag vom 23. Februar 2000
                  ActionActionh) Kollektivvertrag vom 28. August 2001 —
                  ActionActioni) Kollektivvertrag vom 25. März 2002
                  ActionActionj) Bereichsabkommen vom 4. Juli 2002
                  ActionActionk) Kollektivvertrag vom 3. Oktober 2002 —
                  ActionActionl) Kollektivvertragvom 9. Dezember 2002
                  ActionActionm) Kollektivvertragvom 13. März 2003
                  ActionActionn) Einheitstext vom 23. April 2003
                  ActionActiono) Kollektivvertrag vom 16. Mai 2003
                  ActionActionp) Kollektivvertrag vom 17. September 2003 —
                  ActionActionq) Bereichsabkommenvom 5. November 2003
                  ActionActionr) Kollektivvertrag vom 13. Juli 2004
                  ActionActions) Kollektivvertrag vom 6. Dezember 2004
                  ActionActiont) Kollektivvertrag vom 7. April 2005 —
                  ActionActionu) Bereichsvertrag vom 14. Juni 2005 —
                  ActionActionv) Kollektivvertrag vom 4. August 2005
                  ActionActionw) Kollektivvertrag vom 24. Oktober 2005
                  ActionActionx) Kollektivvertrag vom 24. Oktober 2005
                  ActionActiony) Bereichsvertrag vom 8. März 2006
                  ActionActionz) Kollektivvertrag vom 21. Juni 2006
                  ActionActiona') Kollektivvertragvom 6. Oktober 2006 
                  ActionActionb') KOLLEKTIVVERTRAG vom 17. Mai 2007
                  ActionActionc') Kollektivvertrag vom 5. Juli 2007
                  ActionActiond') Kollektivvertrag vom 8. August 2007
                  ActionActione') Kollektivvertrag vom 8. August 2007
                  ActionActionf') Kollektivvertrag vom 8. August 2007
                  ActionActiong') Kollektivvertrag vom 8. Oktober 2007
                  ActionActionh') Kollektivvertrag vom 23. November 2007
                  ActionActioni') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 12. Februar 2008
                  ActionActionj') Kollektivvertrag vom 22. April 2008
                  ActionActionk') Kollektivvertrag vom 8. Oktober 2008
                  ActionActionl') Kollektivvertragvom 3. Februar 2009
                  ActionActionm') Kollektivvertrag vom 17. Februar 2009, Nr. 00
                  ActionActionn') Kollektivvertrag vom 22. Oktober 2009
                  ActionActiono') Bereichsabkommenvom 11. November 2009
                  ActionActionp') Bereichsabkommenvom 24. November 2009
                  ActionActionArt. 1 (Freizeittätigkeit des Landespersonals)
                  ActionActionArt. 2 (Anpassung der Aufgabenzulagen und der Koordinierungszulage)
                  ActionActionArt. 3 (Forstdienstzulage)
                  ActionActionArt. 4 (Gebühr für die Benutzung von Dienstwohnungen)
                  ActionActionArt. 5 (Regelung des Streikrechtes für den Feuerwehrdienst am Flughafen)
                  ActionActionArt. 6 (Maßnahmen für das Personal des Landesforstkorps)
                  ActionActionArt. 7 (Zusammenlegung von Berufsbildern)
                  ActionActionArt. 8 (Zugangsvoraussetzungen)
                  ActionActionArt. 9 (Berufsbild Diplom-Bibliothekar/Diplom- Bibliothekarin (VII))
                  ActionActionArt. 10 (Berufsbild Technischer Schulassistent/Technische Schulassistentin (IV))
                  ActionActionArt. 11 (Technischer Experte/Technische Expertin (IX))
                  ActionActionArt. 12 (Aufnahme in den Landesdienst von Personen mit Behinderung im Besitze einer Teilqualifikation)
                  ActionActionArt. 13 (Tagesstätten und Tageseinrichtungen für Kinder)  
                  ActionActionArt. 14 (Erhebung der Voraussetzungen für das technische Personal der Schulen)
                  ActionActionArt. 15 (Zulage für die Informatisierung des Grundbuches)
                  ActionActionArt. 16 (Übergangsbestimmung für das Berufsbild Grundbuchsgehilfe/Grundbuchsgehilfin)
                  ActionActionArt. 17 (Übergangsbestimmung für das Berufsbild des Mitarbeiter/der Mitarbeiterin für die Integration von Kindern und Schülern mit Behinderung)
                  ActionActionArt. 18 (Übergangsbestimmungen zum Zweisprachigkeitsnachweis für den Zugang zu den Berufsbildern des unterrichtenden und diesem gleichgestellten Personal der Kindergärten)
                  ActionActionAnlage 1
                  ActionActionq') Kollektivvertrag vom 24. November 2009
                  ActionActions') Bereichsabkommen vom 28. August 2000 —
                  ActionActiont') Kollektivvertrag vom 13. Juni 2013, Nr. 01
                  ActionActionu') Bereichsabkommen vom 27. Juni 2013
                  ActionActionv') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 26. Januar 2015, Nr. 0
                  ActionActionw') Kollektivvertrag vom 16. März 2015, Nr. 0
                  ActionActionx') Bereichsvertrag vom 13. Juli 2015, Nr. 0
                  ActionActiony') Bereichsabkommen vom 3. September 2015, Nr. 0
                  ActionActionz') Bereichsvertrag vom 22. Dezember 2015, Nr. 00
                  ActionActiona'') Kollektivvertrag vom 23. Mai 2016
                  ActionActionb'') Bereichsabkommen vom 19. Juli 2016, Nr. 0
                  ActionActionc'') Kollektivvertrag vom 6. Oktober 2016
                  ActionActiond'') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 28. Oktober 2016, Nr. 0
                  ActionActione'') Kollektivvertrag vom 13. Dezember 2016, Nr. 001
                  ActionActionf'') Bereichsabkommen vom 13. Dezember 2016, Nr. 0001
                  ActionActiong'') Bereichsvertrag vom 20. Februar 2018, Nr. 0
                  ActionActionh'') Kollektivvertrag vom 6. Dezember 2016
                  ActionActioni'') Kollektivvertrag vom 21. Dezember 2016, Nr. 00001
                  ActionActionj'') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 19. Juni 2018, Nr. 0
                  ActionActionk'') Bereichsvertrag vom 27. September 2018, Nr. 00
                  ActionActionl'') Bereichsvertrag vom 16. Januar 2019, Nr. 0
                  ActionActionm'') Bereichsabkommen vom 27. Mai 2019, Nr. 00
                  ActionActionn'') Bereichsvertrag vom 9. Januar 2020, Nr. 0
                  ActionActiono'') Bereichsabkommen vom 11. Juni 2019, Nr. 0
                  ActionActionp'') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 4. Dezember 2019, Nr. 0
                  ActionActionq'') Bereichsabkommen vom 24. Januar 2020, Nr. 00
                  ActionActionr'') Kollektivvertrag vom 7. Mai 2020, Nr. 0
                  ActionActions'') Kollektivvertrag vom 23. Jänner 2020, Nr. 23
                  ActionActiont'') Bereichsvertrag vom 16. Juni 2020, Nr. 00
                  ActionActionF Plansoll und Stellenpläne
                  ActionActionG Dienstkleidung
                  ActionActionH Dienstaustritt und Ruhestandsbehandlung
                  ActionActionI Übernahme von Personal anderer Körperschaften
                  ActionActionJ Landesregierung
                  ActionActionK Landtag
                  ActionActionL Verwaltungsverfahren
                  ActionActionM Volksabstimmung und Wahl des Landtages
                  ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
                  ActionActionXXV Landwirtschaft
                  ActionActionXXVI Lehrlingswesen
                  ActionActionXXVII Messen und Märkte
                  ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
                  ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
                  ActionActionXXX Raum und Landschaft
                  ActionActionXXXI Rechnungswesen
                  ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
                  ActionActionXXXIII Straßenwesen
                  ActionActionXXXIV Transportwesen
                  ActionActionXXXV Unterricht
                  ActionActionXXXVI Vermögen
                  ActionActionXXXVII Wirtschaft
                  ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
                  ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
                  ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
                  ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
                  ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
                  ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis