In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss vom 15. November 2022, Nr. 828
Bestimmungen zu den Landes- und Schulranglisten für die Grund-, Mittel- und Oberschulen

Die Artikel 12, 12-bis und 12-ter des Landesgesetzes vom 12. Dezember 1996, Nr. 24, eingefügt durch Artikel 1 Absatz 10 des Landesgesetzes vom 14. März 2008, Nr. 2, und abgeändert und ergänzt durch Artikel 1 des Landesgesetzes vom 26. Jänner 2015, Nr. 1, und durch Artikel 4 des Landesgesetzes vom 20. Juni 2016, Nr. 14 sehen die Errichtung von Landes- und Schulranglisten für die Aufnahme des Lehrpersonals vor.

Gemäß den oben genannten Bestimmungen regelt die Landesregierung die Erstellung und die Verwendung der Landesranglisten und der Schulranglisten.

Der Beschluss der Landesregierung vom 16. November 2021, Nr. 961, regelt die Erstellung der Landes- und Schulranglisten für die Aufnahme des Lehrpersonals der Grund-, Mittel- und Oberschulen.

Es ist aus folgenden Gründen notwendig, einige Bestimmungen des Beschlusses der Landesregierung vom 16. November 2021, Nr. 961, beschränkt auf die deutschsprachige und ladinischen Schulen, zu ergänzen:

1) Der Artikel 26 Absatz 2 des Landesgesetzes vom 14. Dezember 1998, Nr. 12, bestimmt, dass die Landesregierung die erforderlichen Titel für den Zugang zu den Stellenplänen und die Modalitäten für die Erlangung der Lehrbefähigung der Lehrpersonen für Sprachförderung von Schülern und Schülerinnen mit Migrationshintergrund festlegt.

Es ist angebracht, auch jenen Lehrpersonen die Eintragung in die Landesranglisten und in die 2. Gruppe der Schulranglisten für die Wettbewerbsklasse A023/bis zu ermöglichen, welche aufgrund eines Laureats- oder Masterabschlusses in Bildungswissenschaften für den Primarbereich bereits im Besitz einer Lehrbefähigung sind und zusätzlich die vorgesehene Spezialisierung gemäß Anlage B, Anmerkung 1 des Beschlusses der Landesregierung vom 16.04.2019, Nr. 296, erfolgreich absolviert haben.

2) Für die Lehrbefähigung für den Unterricht an den Grundschulen in Form des Laureats in Bildungswissenschaften für den Primarbereich steht gemäß Anlage B, A. 4.4. des Beschlusses der Landesregierung vom 16. November 2021, Nr. 961, eine Erhöhung der Punkteanzahl zu. Um die Gleichbehandlung zu garantieren, ist es angebracht, diese Erhöhung gemäß Anlage B, A. 4.4. auch für den Besitz der Lehrbefähigung aufgrund des Abschlusses eines universitären Hochschulstudiums für den Unterricht an den Grundschulen zuzuerkennen, welche aufgrund des einschlägigen Gemeinschaftsrechts anerkannt wurde.

3) Es wird als sinnvoll erachtet, dass als Nachweis der erforderlichen Sprachkompetenz für die Eintragung in die Verzeichnisse für den Sachfachunterricht nach der CLIL-Methodik

gemäß Artikel 26 Absatz 2 des Beschlusses der Landesregierung vom 16. November 2021, Nr. 961, nicht nur eine international anerkannte Sprachzertifizierung des Niveaus C1 nach GERS, sondern auch der Abschluss eines Hochschulstudiums berücksichtigt werden kann, welches überwiegend in derselben Sprache absolviert wurde, in der der Sachfachunterricht nach der CLIL-Methodik erteilt wird.

4) Gemäß Anlage B, C.3.4.-bis des Beschlusses der Landesregierung vom 16. November 2021, Nr. 961, steht für jedes Zertifikat, das die zuständige Bildungsdirektion zum Thema der spezifischen Lernstörungen verleiht, 1 Punkt zu. Es ist angebracht, die Punktezahl auf maximal 2 Punkte zu begrenzen.

Die Deutsche Bildungsdirektion und die Ladinische Bildungs- und Kulturdirektion haben die Schulgewerkschaften am 27. Oktober 2022 angehört.

Dies alles vorausgeschickt,

b e s c h l i e ß t

DIE LANDESREGIERUNG

mit Stimmenmehrheit, bei zwei Stimmenthaltungen und dem Rest Ja-Stimmen, die in gesetzmäßiger Weise zum Ausdruck gebracht wird:

In Bezug auf die Eintragung in die Landes- und Schulranglisten der deutschsprachigen Schulen und ladinischen Schulen gilt Folgendes:

1. Auf Antrag können sich auch jene Lehrpersonen in die Landesranglisten und in die zweite Gruppe der Schulranglisten für die Wettbewerbsklasse A023/bis „Sprachförderung in Deutsch in den deutschsprachigen Schulen und in den Schulen der ladinischen Ortschaften sowie in Deutsch als Zweitsprache an den italienischsprachigen Schulen für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund“ eintragen lassen, welche im Besitz einer Lehrbefähigung für die Grundschule aufgrund eines Laureats- oder Masterabschlusses in Bildungswissenschaften für den Primarbereich und der vorgesehenen Spezialisierung gemäß Anlage B Anmerkung 1 des Beschlusses der Landesregierung vom 16.04.2019, Nr. 296, sind.

2. Die Erhöhung der Punkteanzahl für die Lehrbefähigung für den Unterricht an Grundschulen in Form des Laureats in Bildungswissenschaften für den Primarbereich gemäß Anlage B, A. 4.4. des Beschlusses der Landesregierung vom 16. November 2021, Nr. 961, steht auch für die Lehrbefähigung für den Unterricht an den Grundschulen zu, welche aufgrund des einschlägigen Gemeinschaftsrechts anerkannt wurde.

3. Zum Zweck der Eintragung in die Verzeichnisse für den Sachfachunterricht nach der CLIL-Methodik gemäß Artikel 26 des Beschlusses Nr. 961/2021 gilt als Nachweis der erforderlichen Sprachkompetenz laut Absatz 2 des genannten Artikels auch der Abschluss eines Hochschulstudiums, welches überwiegend in derselben Sprache absolviert wurde, in der der Sachfachunterricht nach der CLIL-Methodik erteilt wird.

4. Für den Besitz von Zertifikaten zum Thema der spezifischen Lernstörungen gemäß Anlage B, C.3.4.-bis des Beschlusses der Landesregierung vom 16. November 2021, Nr. 961, werden maximal 2 Punkte zuerkannt.

5. Für die Punkte 1 bis 4 kommen, soweit vereinbar, die Bestimmungen laut Beschluss der Landesregierung vom 16. November 2021, Nr. 961, zur Anwendung.

 

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2023
ActionAction2022
ActionAction Beschluss vom 11. Januar 2022, Nr. 4
ActionAction Beschluss vom 18. Januar 2022, Nr. 18
ActionAction Beschluss vom 25. Januar 2022, Nr. 30
ActionAction Beschluss vom 25. Januar 2022, Nr. 36
ActionAction Beschluss vom 25. Januar 2022, Nr. 37
ActionAction Beschluss vom 25. Januar 2022, Nr. 44
ActionAction Beschluss vom 1. Februar 2022, Nr. 50
ActionAction Beschluss vom 8. Februar 2022, Nr. 82
ActionAction Beschluss vom 8. Februar 2022, Nr. 83
ActionAction Beschluss vom 8. Februar 2022, Nr. 88
ActionAction Beschluss vom 8. Februar 2022, Nr. 90
ActionAction Beschluss vom 15. Februar 2022, Nr. 102
ActionAction Beschluss vom 22. Februar 2022, Nr. 120
ActionAction Beschluss vom 22. Februar 2022, Nr. 124
ActionAction Beschluss vom 22. Februar 2022, Nr. 125
ActionAction Beschluss vom 22. Februar 2022, Nr. 130
ActionAction Beschluss vom 8. März 2022, Nr. 146
ActionAction Beschluss vom 8. März 2022, Nr. 154
ActionAction Beschluss vom 8. März 2022, Nr. 155
ActionAction Beschluss vom 8. März 2022, Nr. 167
ActionAction Beschluss vom 29. März 2022, Nr. 198
ActionAction Beschluss vom 29. März 2022, Nr. 206
ActionAction Beschluss vom 29. März 2022, Nr. 213
ActionAction Beschluss vom 29. März 2022, Nr. 214
ActionAction Beschluss vom 29. März 2022, Nr. 215
ActionAction Beschluss vom 12. April 2022, Nr. 251
ActionAction Beschluss vom 12. April 2022, Nr. 255
ActionAction Beschluss vom 12. April 2022, Nr. 264
ActionAction Beschluss vom 26. April 2022, Nr. 270
ActionAction Beschluss vom 26. April 2022, Nr. 276
ActionAction Beschluss vom 26. April 2022, Nr. 284
ActionAction Beschluss vom 3. Mai 2022, Nr. 290
ActionAction Beschluss vom 3. Mai 2022, Nr. 292
ActionAction Beschluss vom 3. Mai 2022, Nr. 296
ActionAction Beschluss vom 3. Mai 2022, Nr. 305
ActionAction Beschluss vom 10. Mai 2022, Nr. 315
ActionAction Beschluss vom 10. Mai 2022, Nr. 316
ActionAction Beschluss vom 17. Mai 2022, Nr. 337
ActionAction Beschluss vom 17. Mai 2022, Nr. 339
ActionAction Beschluss vom 17. Mai 2022, Nr. 344
ActionAction Beschluss vom 24. Mai 2022, Nr. 359
ActionAction Beschluss vom 24. Mai 2022, Nr. 362
ActionAction Beschluss vom 31. Mai 2022, Nr. 371
ActionAction Beschluss vom 31. Mai 2022, Nr. 382
ActionAction Beschluss vom 31. Mai 2022, Nr. 396
ActionAction Beschluss vom 14. Juni 2022, Nr. 402
ActionAction Beschluss vom 14. Juni 2022, Nr. 405
ActionAction Beschluss vom 14. Juni 2022, Nr. 413
ActionAction Beschluss vom 14. Juni 2022, Nr. 417
ActionAction Beschluss vom 14. Juni 2022, Nr. 422
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 438
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 440
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 443
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 444
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 452
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 453
ActionAction Beschluss vom 28. Juni 2022, Nr. 456
ActionAction Beschluss vom 28. Juni 2022, Nr. 462
ActionAction Beschluss vom 5. Juli 2022, Nr. 476
ActionAction Beschluss vom 5. Juli 2022, Nr. 477
ActionAction Beschluss vom 5. Juli 2022, Nr. 478
ActionAction Beschluss vom 5. Juli 2022, Nr. 479
ActionAction Beschluss vom 5. Juli 2022, Nr. 481
ActionAction Beschluss vom 19. Juli 2022, Nr. 515
ActionAction Beschluss vom 2. August 2022, Nr. 532
ActionAction Beschluss vom 2. August 2022, Nr. 535
ActionAction Beschluss vom 2. August 2022, Nr. 536
ActionAction Beschluss vom 23. August 2022, Nr. 581
ActionAction Beschluss vom 30. August 2022, Nr. 602
ActionAction Beschluss vom 30. August 2022, Nr. 604
ActionAction Beschluss vom 30. August 2022, Nr. 607
ActionAction Beschluss vom 30. August 2022, Nr. 614
ActionAction Beschluss vom 6. September 2022, Nr. 627
ActionAction Beschluss vom 13. September 2022, Nr. 643
ActionAction Beschluss vom 20. September 2022, Nr. 668
ActionAction Beschluss vom 20. September 2022, Nr. 670
ActionAction Beschluss vom 20. September 2022, Nr. 678
ActionAction Beschluss vom 27. September 2022, Nr. 692
ActionAction Beschluss vom 27. September 2022, Nr. 705
ActionAction Beschluss vom 11. Oktober 2022, Nr. 728
ActionAction Beschluss vom 11. Oktober 2022, Nr. 729
ActionAction Beschluss vom 27. September 2022, Nr. 694
ActionAction Beschluss vom 11. Oktober 2022, Nr. 731
ActionAction Beschluss vom 11. Oktober 2022, Nr. 732
ActionAction Beschluss vom 18. Oktober 2022, Nr. 745
ActionAction Beschluss vom 18. Oktober 2022, Nr. 747
ActionAction Beschluss vom 18. Oktober 2022, Nr. 750
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 759
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 768
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 770
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 773
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 774
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 776
ActionAction Beschluss vom 8. November 2022, Nr. 792
ActionAction Beschluss vom 8. November 2022, Nr. 797
ActionAction Beschluss vom 8. November 2022, Nr. 798
ActionAction Beschluss vom 8. November 2022, Nr. 801
ActionAction Beschluss vom 8. November 2022, Nr. 823
ActionAction Beschluss vom 15. November 2022, Nr. 828
ActionAction Beschluss vom 15. November 2022, Nr. 840
ActionAction Beschluss vom 15. November 2022, Nr. 842
ActionAction Beschluss vom 15. November 2022, Nr. 843
ActionAction Beschluss vom 22. November 2022, Nr. 853
ActionAction Beschluss vom 22. November 2022, Nr. 857
ActionAction Beschluss vom 22. November 2022, Nr. 863
ActionAction Beschluss vom 22. November 2022, Nr. 864
ActionAction Beschluss vom 22. November 2022, Nr. 865
ActionAction Beschluss vom 29. November 2022, Nr. 881
ActionAction Beschluss vom 29. November 2022, Nr. 888
ActionAction Beschluss vom 29. November 2022, Nr. 889
ActionAction Beschluss vom 29. November 2022, Nr. 890
ActionAction Beschluss vom 29. November 2022, Nr. 891
ActionAction Beschluss vom 29. November 2022, Nr. 894
ActionAction Beschluss vom 29. November 2022, Nr. 901
ActionAction Beschluss vom 6. Dezember 2022, Nr. 905
ActionAction Beschluss vom 6. Dezember 2022, Nr. 906
ActionAction Beschluss vom 6. Dezember 2022, Nr. 921
ActionAction Beschluss vom 6. Dezember 2022, Nr. 922
ActionAction Beschluss vom 6. Dezember 2022, Nr. 923
ActionAction Beschluss vom 13. Dezember 2022, Nr. 929
ActionAction Beschluss vom 13. Dezember 2022, Nr. 932
ActionAction Beschluss vom 13. Dezember 2022, Nr. 938
ActionAction Beschluss vom 13. Dezember 2022, Nr. 942
ActionAction Beschluss vom 13. Dezember 2022, Nr. 957
ActionAction Beschluss vom 13. Dezember 2022, Nr. 958
ActionAction Beschluss vom 20. Dezember 2022, Nr. 971
ActionAction Beschluss vom 20. Dezember 2022, Nr. 973
ActionAction Beschluss vom 20. Dezember 2022, Nr. 975
ActionAction Beschluss vom 20. Dezember 2022, Nr. 978
ActionAction Beschluss vom 20. Dezember 2022, Nr. 984
ActionAction Beschluss vom 20. Dezember 2022, Nr. 985
ActionAction Beschluss vom 20. Dezember 2022, Nr. 993
ActionAction Beschluss vom 20. Dezember 2022, Nr. 995
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2022, Nr. 1021
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2022, Nr. 1022
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2022, Nr. 1023
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2022, Nr. 1024
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2022, Nr. 1028
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2022, Nr. 1029
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2022, Nr. 1030
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2022, Nr. 1031
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2022, Nr. 1032
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2022, Nr. 1033
ActionAction2021
ActionAction2020
ActionAction2019
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis