In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss vom 17. Mai 2022, Nr. 344
Genehmigung der Richtlinien für die Erhebung der leerstehenden Gebäude und der vorhandenen ungenutzten oder aufgelassenen erschlossenen Flächen - Art. 51, L.G. Nr. 9 vom 10. Juli 2018, "Raum und Landschaft“

Visualizza documento intero

Das Landesgesetz Nr. 9 vom 10. Juli 2018, „Raum und Landschaft“, in der Folge als „Gesetz“ bezeichnet, sieht im Zuge der Ausarbeitung des Gemeindeentwicklungsprogrammes im Art. 51, Abs. 5c) die Erhebung der leerstehenden Gebäude und der vorhandenen ungenutzten oder aufgelassenen erschlossenen Flächen und die Festlegung der Ziele und Fristen für deren Wiederverwendung vor.

Weiters wird im Dekret des Landeshauptmannes Nr. 31 vom 22. November 2018, Anwendungsrichtlinien zur Einschränkung des Bodenverbrauches, angeführt, dass das Ziel der Abgrenzung des Siedlungsgebiets die Strukturierung von Siedlungsbereichen und nicht besiedelter Landschaft zwecks Einschränkung und ständiger Überwachung des Bodenverbrauchs ist. Dabei spielt die Erhebung des Leerstandes hinsichtlich dem Gesamtraumbedarf eine wesentliche Rolle, da durch die Wieder- oder Neunutzung von leerstehenden Gebäuden oder einzelnen Liegenschaften bzw. von brachliegenden oder unbebauten Flächen der Bodenverbrauch reduziert wird, was eines der wesentlichen Zielsetzungen des Gesetzes ist.

Zu diesem Zweck sind diese Richtlinien ausgearbeitet worden, welche als Hilfsmittel dienen sollen in der Art und Weise der Erhebung des Leerstandes sowie um den Begriff Leerstand näher zu definieren.

1. Als Leerstand, im Sinne des Gesetzes, wird eine ungenutzte Liegenschaft bzw. eine nicht besetzte Unterkunft bezeichnet (Gebäude, Wohnung, Büro, Geschäft, Wirtschaftsgebäude usw.), welche im privaten oder öffentlichen Eigentum ist. Zudem werden vorhandene unbebaute oder aufgelassene Flächen auch in der Leerstandserhebung angeführt.

2. Die Erhebung des Leerstandes wird in folgende Kategorien unterteilt:

• vollständiger Leerstand

• teilweiser Leerstand

• ungenutzte gewidmete Flächen

3. Beim vollständigen Leerstand handelt es sich um eine Liegenschaft (Gebäude), welche, zum Zeitpunkt der Erhebung, unbenutzt ist oder nicht widmungskonform genutzt wird und seit dem, im Absatz 7, angegebenen Zeitraum komplett leer steht.

4. Der teilweise Leerstand bezieht sich auf eine einzelne Einheit in einem Gebäude (z.B. einzelne Wohnungen oder Lokale in einem Gebäude oder eine Halle in einem Betrieb), welche zum Zeitpunkt der Erhebung unbenutzt ist oder eine nicht widmungskonforme Nutzung hat und seit dem, im Absatz 7, angegebenen Zeitraum leer steht.

5. Bei den ungenutzten gewidmeten Flächen sind all jene vorhandenen unbebauten oder aufgelassenen (Bau)Flächen zu verstehen, die im Flächenwidmungsplan des Bauleitplanes ausgewiesen sind, jedoch zum Zeitpunkt der Erhebung unbebaut bzw. aufgelassen sind oder nicht gemäß der Widmung genutzt werden. Dabei kann es sich auch um Teilflächen oder einzelne Baulose innerhalb einer gewidmeten Zone handeln.

6. Der Leerstand ist für das gesamte Gemeindegebiet zu erheben. Für den Leerstand ist die Wieder- oder Neunutzung zu definieren bzw. die Festlegung der Ziele und Fristen für deren Wiederverwendung. Der Leerstand im Siedlungsbereich ist zudem für den Gesamtraumbedarf bzw. Flächenbedarf planungsrelevant und ist in die Berechnung des Bedarfes miteinzubeziehen.

7. Für die Erhebung des Leerstandes von Immobilien werden, entsprechend dem Art. 23 des Gesetzes, folgende Zweckbestimmungen für Bauwerke oder Teile davon unterschieden, wobei als Leerstand jene Liegenschaften gelten, welche, zum Zeitpunkt der Erhebung, approximativ seit dem angeführten Zeitraum leer stehen:

a) Wohnen

1 Jahr

b) Dienstleistung

1 Jahr

c) Einzelhandel

1 Jahr

d) Gastgewerbliche Tätigkeit

1 Jahr

e) öffentliche Dienste und Einrichtungen von öffentlichem Interesse

2 Jahre

f) Handwerkstätigkeit, Industrie, Großhandel

2 Jahre

g) Landwirtschaftliche Tätigkeit

2 Jahre

8. Die Erhebung des Leerstandes für Gebäude erfolgt anhand der Angabe der Fläche und des Volumens der Einheit oder des Gebäudes, welche überschlägig erfolgen können. Bei der Leerstandserhebung ist das oberirdische Volumen zu ermitteln, im Sinne des DLH Nr. 24/2020. Sind für das Objekt keine technischen Unterlagen vorhanden, so können anderweitige Dokumente als Grundlage verwendet werden.

9. Bei den ungenutzten gewidmeten Flächen sind all jene Flächen zu erheben, welche im Absatz 5 angeführt sind und seit 1 Jahr unbebaut sind beziehungsweise nicht gemäß der Widmung genutzt werden. Für die Erhebung sind die Angabe der Fläche oder Teilfläche (z.B. einzelne Baulose in einem Mischgebiet oder Gewerbegebiet) sowie das verbaubare Volumen erforderlich. Davon ausgenommen sind all jene Baugebiete, welche vor kurzem im Bauleitplan gekennzeichnet wurden oder, zum Zeitpunkt der Erhebung, der Durchführungsplan in der Genehmigungsphase ist oder bereits genehmigt wurde und die Bebauung zeitnah stattfindet.
Die landwirtschaftliche Nutzung einer ausgewiesenen Bauzone, welche noch unbebaut ist, wird nicht als regelwidrige Nutzung angesehen, jedoch sind diese Flächen bei der Erhebung zu berücksichtigen, da die Verwendung nicht mit der künftigen Nutzung konform ist.

10. Die Daten zum Leerstand der Liegenschaften sowie zu den ungenutzten gewidmeten Flächen sind digital zu erfassen.

11. Für die Erhebung des Leerstandes ist die Anlage B verpflichtend zu verwenden und auszufüllen.

12. Die Anlage C ist für das Leerstandsmanagement bestimmt und kann optional herangezogen werden.

13. Es wird empfohlen aus der ersten Erhebung des Leerstandes ein Monitoring weiterzuführen.

14. Jene Gemeinden, welche bereits die Erhebung des Leerstandes durchgeführt und abgeschlossen haben, greift die angeführte Art und Weise der Erhebung nicht. Es wird jedoch empfohlen für die zukünftigen Erhebungen die einheitliche Methode zu benutzen.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2022
ActionAction Beschluss vom 11. Januar 2022, Nr. 4
ActionAction Beschluss vom 18. Januar 2022, Nr. 18
ActionAction Beschluss vom 25. Januar 2022, Nr. 30
ActionAction Beschluss vom 25. Januar 2022, Nr. 36
ActionAction Beschluss vom 25. Januar 2022, Nr. 37
ActionAction Beschluss vom 25. Januar 2022, Nr. 44
ActionAction Beschluss vom 1. Februar 2022, Nr. 50
ActionAction Beschluss vom 8. Februar 2022, Nr. 82
ActionAction Beschluss vom 8. Februar 2022, Nr. 83
ActionAction Beschluss vom 8. Februar 2022, Nr. 88
ActionAction Beschluss vom 8. Februar 2022, Nr. 90
ActionAction Beschluss vom 15. Februar 2022, Nr. 102
ActionAction Beschluss vom 22. Februar 2022, Nr. 120
ActionAction Beschluss vom 22. Februar 2022, Nr. 124
ActionAction Beschluss vom 22. Februar 2022, Nr. 125
ActionAction Beschluss vom 22. Februar 2022, Nr. 130
ActionAction Beschluss vom 8. März 2022, Nr. 146
ActionAction Beschluss vom 8. März 2022, Nr. 148
ActionAction Beschluss vom 8. März 2022, Nr. 154
ActionAction Beschluss vom 8. März 2022, Nr. 155
ActionAction Beschluss vom 8. März 2022, Nr. 167
ActionAction Beschluss vom 29. März 2022, Nr. 198
ActionAction Beschluss vom 29. März 2022, Nr. 206
ActionAction Beschluss vom 29. März 2022, Nr. 213
ActionAction Beschluss vom 29. März 2022, Nr. 214
ActionAction Beschluss vom 29. März 2022, Nr. 215
ActionAction Beschluss vom 12. April 2022, Nr. 251
ActionAction Beschluss vom 12. April 2022, Nr. 255
ActionAction Beschluss vom 12. April 2022, Nr. 264
ActionAction Beschluss vom 26. April 2022, Nr. 270
ActionAction Beschluss vom 26. April 2022, Nr. 276
ActionAction Beschluss vom 26. April 2022, Nr. 284
ActionAction Beschluss vom 3. Mai 2022, Nr. 290
ActionAction Beschluss vom 3. Mai 2022, Nr. 292
ActionAction Beschluss vom 3. Mai 2022, Nr. 294
ActionAction Beschluss vom 3. Mai 2022, Nr. 296
ActionAction Beschluss vom 3. Mai 2022, Nr. 305
ActionAction Beschluss vom 10. Mai 2022, Nr. 315
ActionAction Beschluss vom 10. Mai 2022, Nr. 316
ActionAction Beschluss vom 17. Mai 2022, Nr. 337
ActionAction Beschluss vom 17. Mai 2022, Nr. 339
ActionAction Beschluss vom 17. Mai 2022, Nr. 344
ActionActionAnlage A
ActionActionAnlage B
ActionActionAnlage C
ActionAction Beschluss vom 24. Mai 2022, Nr. 359
ActionAction Beschluss vom 24. Mai 2022, Nr. 362
ActionAction Beschluss vom 31. Mai 2022, Nr. 371
ActionAction Beschluss vom 31. Mai 2022, Nr. 382
ActionAction Beschluss vom 31. Mai 2022, Nr. 396
ActionAction Beschluss vom 14. Juni 2022, Nr. 402
ActionAction Beschluss vom 14. Juni 2022, Nr. 405
ActionAction Beschluss vom 14. Juni 2022, Nr. 413
ActionAction Beschluss vom 14. Juni 2022, Nr. 417
ActionAction Beschluss vom 14. Juni 2022, Nr. 422
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 438
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 440
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 443
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 444
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 452
ActionAction Beschluss vom 21. Juni 2022, Nr. 453
ActionAction Beschluss vom 28. Juni 2022, Nr. 456
ActionAction Beschluss vom 28. Juni 2022, Nr. 462
ActionAction Beschluss vom 5. Juli 2022, Nr. 476
ActionAction Beschluss vom 5. Juli 2022, Nr. 477
ActionAction Beschluss vom 5. Juli 2022, Nr. 478
ActionAction Beschluss vom 5. Juli 2022, Nr. 479
ActionAction Beschluss vom 5. Juli 2022, Nr. 481
ActionAction Beschluss vom 19. Juli 2022, Nr. 515
ActionAction Beschluss vom 2. August 2022, Nr. 532
ActionAction Beschluss vom 2. August 2022, Nr. 535
ActionAction Beschluss vom 2. August 2022, Nr. 536
ActionAction Beschluss vom 9. August 2022, Nr. 562
ActionAction Beschluss vom 23. August 2022, Nr. 581
ActionAction Beschluss vom 30. August 2022, Nr. 602
ActionAction Beschluss vom 30. August 2022, Nr. 604
ActionAction Beschluss vom 30. August 2022, Nr. 607
ActionAction Beschluss vom 30. August 2022, Nr. 614
ActionAction Beschluss vom 6. September 2022, Nr. 627
ActionAction Beschluss vom 13. September 2022, Nr. 643
ActionAction Beschluss vom 20. September 2022, Nr. 668
ActionAction Beschluss vom 20. September 2022, Nr. 670
ActionAction Beschluss vom 20. September 2022, Nr. 678
ActionAction Beschluss vom 27. September 2022, Nr. 692
ActionAction Beschluss vom 27. September 2022, Nr. 705
ActionAction Beschluss vom 11. Oktober 2022, Nr. 728
ActionAction Beschluss vom 11. Oktober 2022, Nr. 729
ActionAction Beschluss vom 11. Oktober 2022, Nr. 731
ActionAction Beschluss vom 11. Oktober 2022, Nr. 732
ActionAction Beschluss vom 18. Oktober 2022, Nr. 745
ActionAction Beschluss vom 18. Oktober 2022, Nr. 747
ActionAction Beschluss vom 18. Oktober 2022, Nr. 750
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 759
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 768
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 770
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 773
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 774
ActionAction Beschluss vom 25. Oktober 2022, Nr. 776
ActionAction Beschluss vom 8. November 2022, Nr. 792
ActionAction Beschluss vom 8. November 2022, Nr. 797
ActionAction Beschluss vom 8. November 2022, Nr. 798
ActionAction Beschluss vom 8. November 2022, Nr. 801
ActionAction Beschluss vom 15. November 2022, Nr. 828
ActionAction Beschluss vom 15. November 2022, Nr. 843
ActionAction Beschluss vom 22. November 2022, Nr. 853
ActionAction Beschluss vom 22. November 2022, Nr. 857
ActionAction Beschluss vom 22. November 2022, Nr. 863
ActionAction Beschluss vom 22. November 2022, Nr. 864
ActionAction Beschluss vom 29. November 2022, Nr. 888
ActionAction Beschluss vom 29. November 2022, Nr. 889
ActionAction Beschluss vom 29. November 2022, Nr. 890
ActionAction2021
ActionAction2020
ActionAction2019
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis