In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

c) Dekret des Landeshauptmanns vom 15. September 2011, Nr. 371)
Durchführungsverordnung zur Luftqualität

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Amtsblatt vom 13 dicembre 2011, n. 50.

Art. 6 (Aktionsplan)

(1) Der Aktionsplan dient in erster Linie zum Schutz der Bevölkerung vor einer kurzfristigen Exposition durch Schadstoffkonzentrationen, die gleich oder höher als die Alarm- oder Informationsschwellen des Anhanges B sind.

(2) Zudem hat der Aktionsplan den Zweck, nicht vorhersehbaren Situationen, die zu einer Überschreitung eines oder mehrerer Grenz- bzw. Zielwerte gemäß Anhang A führen könnten, entgegenzuwirken.

(3) Der Aktionsplan sieht die Anwendung von außergewöhnlichen und zeitbegrenzten Maßnahmen mit dem Ziel vor, die Tätigkeiten, welche zu einer Überschreitung oder möglichen Überschreitung eines Grenzwertes, eines Zielwertes oder einer Alarmschwelle beitragen, einzuschränken oder einzustellen.

(4) Der Aktionsplan sieht weiters die Information der Bevölkerung zum Schutz der Gesundheit vor. Gleichzeitig wird diese dadurch aufgefordert, durch entsprechendes Verhalten die Luftschadstoffemissionen zu verringern.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionA Bodenverschmutzung und Abfallbeseitigung
ActionActionB Landschaftsschutz
ActionActionC Lärmbelästigung
ActionActionD Luftverschmutzung
ActionActiona) Dekret des Landeshauptmanns vom 26. Februar 1996, Nr. 11
ActionActionb) Landesgesetz vom 16. März 2000, Nr. 8
ActionActionc) Dekret des Landeshauptmanns vom 15. September 2011, Nr. 37
ActionActionArt. 1 (Anwendungsbereich)
ActionActionArt. 2 (Definitionen)
ActionActionArt. 3 (Luftqualität)
ActionActionArt. 4 (Beurteilung und Kontrolle der Luftqualität)
ActionActionArt. 5 (Luftqualitätsplan)
ActionActionArt. 6 (Aktionsplan)
ActionActionArt. 7 (Sofortmaßnahmen)
ActionActionArt. 8 (Kurzfristige Maßnahmen)
ActionActionArt. 9 (Aufhebungen)
ActionActiond) Dekret des Landeshauptmanns vom 6. Juni 2012, Nr. 19
ActionActionE Schutz der Flora und Fauna
ActionActionF Gewässerschutz und Gewässernutzung
ActionActionG Umweltverträglichkeitsprüfung
ActionActionH Schutz der Tierwelt
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis